Siehe Fotos (2)

Musée Jean Racine

Museen und Orte von Besuchen Um La Ferté-Milon
Kostenlos
  • Dieses Museum wurde in dem restaurierten Haus eingerichtet, in dem Jean RACINE seine Kindheit verbrachte. Als er drei Jahre alt und Vollwaise war, wurde er von seiner Großmutter, Marie DESMOULINS, aufgenommen, die dort auch wohnte. In einem modernen Rahmen kann man hier eine außergewöhnliche Sammlung von Dokumenten über Jean RACINE und sein Werk entdecken. * taufurkunde 22. Dezember 1639 * Briefe, Porträts, Stiche * Originalausgaben * neuere französische und ausländische Ausgaben *...
    Dieses Museum wurde in dem restaurierten Haus eingerichtet, in dem Jean RACINE seine Kindheit verbrachte. Als er drei Jahre alt und Vollwaise war, wurde er von seiner Großmutter, Marie DESMOULINS, aufgenommen, die dort auch wohnte. In einem modernen Rahmen kann man hier eine außergewöhnliche Sammlung von Dokumenten über Jean RACINE und sein Werk entdecken. * taufurkunde 22. Dezember 1639 * Briefe, Porträts, Stiche * Originalausgaben * neuere französische und ausländische Ausgaben * Briefmarken mit dem Bildnis von Jean RACINE * sehr schöne Marmorstatue, ein Werk von David d'ANGERS. Man findet hier auch viele Elemente aus der Geschichte von La Ferté-Milon und der Umgebung. Zwischen April und Oktober samstags, sonntags und an Feiertagen von 10:00 bis 12:30 Uhr und von 14:30 bis 17:00 Uhr geöffnet.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Aktivitäten
    • Temporäre Ausstellungen
  • Dienstleistungen
    • Toilette
    • Geschäft
  • Preise
  • Kostenlos
Öffnungen
  • vom 30. März 2024
    bis zum 3. November 2024
  • Samstag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 17:30
  • Sonntag
    10:00 - 12:30
    14:00 - 17:30
Schließen